Ehe / kirchliche Trauung

Ehe

Das Sakrament der Ehe ist ein Zeichen für den Bund zwischen Christus und der Kirche. Die Eheleute spenden sich dieses Sakrament selbst, wenn sie vor dem Priester und zwei Zeugen einander das Ja-Wort sprechen.

„Die Freude der Liebe, die in den Familien gelebt wird, ist auch die Freude der Kirche“

Bischöfe veröffentlichen Wort zur erneuerten Ehe- und Familienpastoral im Licht von Amoris laetitia