Taufe

Die Taufe

Die Taufe ist das Sakrament des Glaubens, in dem der Täufling zu neuem Leben in Christus und damit zum Adoptivkind des Vaters und Tempel des Hl. Geistes wird. Das Eintauchen in Wasser ist ein Sinnbild des Todes und der Reinigung sowie der Wiedergeburt und Erneuerung.

Die Taufpaten

Voraussetzung für das Patenamt in der katholischen Kirche ist, dass der Pate vom Täufling, dessen Eltern oder, wenn diese fehlen, vom Pfarrer dazu bestimmt wird. Zudem muss er Mitglied der katholischen Kirche sein und geeignet sein, diesen Dienst zu leisten.