Herz Jesu

Sternsinger

Unterwegs in der Gemeinde

Auch in diesem Jahr wird die Sternsingeraktion in der Herz Jesu Gemeinde wieder von der Kolpingjugend begleitet.

Bereits am Samstag trafen sich die Sternsinger um die ersten Besuche in der Gemeinde zu machen und dann gemeinsam im Pfarrheim zu übernachten.

Am Gottesdienst am 6. Januar nahmen die Sternsinger dann in ihren Gewändern teil und stellten auch die Mesdiener im Gottesdienst. In seiner Ansprache ging Pfarrer Otap besonders auf die Sternsinger und ihre wichtige Aufgabe ein, den Segen Gottes in die Häuser zu bringen.

 

Denn neben der Sammlung für benachteiligte Kinder in aller Welt steht dieser Segen im Vordergrund.

20 * C + M + B + 19

schreiben die Sternsinger an die Türen der Häuser, die sie besucht haben, das steht für:

Christus mansionem benedicat, übersetzt "Christus segne dieses Haus".

Die gesammelten Spenden sind in diesem Jahr Projekte in Peru bestimmt.

Um den Segen weiterzugeben wurden von Pfarrer Otap die Sternsinger und ihre Kreide, Sterne und Kronen gesegnet.